Anträge auf Regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland 2021

Betreff
Anträge auf Regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland 2021
Vorlage
40/3928/XVI/2020
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Für das Jahr 2021 wurden die nachfolgenden Projekte im Rahmen der Regionalen Kulturförderung beim Landschaftsverband Rheinland beantragt.

 

Antragsteller

Maßnahme

Gesamtkosten

beantragte LVR-Förderung

Festival Alte Musik Knechtsteden e.V.

30 Jahre Festival Alte Musik Knechtsteden – Revue/Rückblick

Meilensteine der erfolgreichen Festivalgeschichte werden in den Fokus gerückt und ein Ausblick auf die Zukunft der Alten Musik gegeben

250.000 €

30.000 €

Stadt Meerbusch

 

Ausstattung Stadtarchiv-Neubau

258.182 €

138.182 €

Stadt Dormagen

 

Welterbe-Projekt Niedergermanischer Limes, Herstellung von Ausstellungsflächen und Informationsanlagen im Außenbereich

484.400 €

über zwei Jahre

242.200 €

über zwei Jahre

Rhein-Kreis Neuss

Kulturzentrum Sinsteden

„Von der Villae rustica zum fränkischen Vierkanthof“, die Entwicklung und Technisierung der Landwirtschaft von der Antike bis heute am Beispiel von Rommerskirchen

46.000 €

über zwei Jahre

23.000 €

über zwei Jahre

 

Darüber hinaus gibt es den Fortsetzungsantrag des Kulturzentrums Dormagen für die Digitalisierung der Bibliothek im Kulturzentrum Zons. Für dieses Projekt wurden bereits in 2020 die ersten Mittel in Höhe von 30.000 € genehmigt, weitere Mittel für 2021 und 2022 in Höhe von jeweils 30.000 € sind beantragt.

 

Der Landschaftsausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland wird voraussichtlich in seiner Sitzung im Dezember 2020 abschließend über die Anträge entscheiden.