Beschluss:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.


Im Rahmen der Regionalen 2010 soll die Parkanlage der Burg Friedestrom und der Aufgang zum Museum neu gestaltet werden, so Herr Lonnes. Für die Umsetzung der Maßnahmen seien bisher 250.000 € akquiriert worden, davon 150.000 € aus verschiedenen Fördertöpfen.

Für die landschaftsarchitektonische Gestaltung habe der Kreis Gespräche mit Herrn Dr. Korte aufgenommen, der bereits zahlreiche namhafte Gärten gestaltet hat.

Auf Nachfrage des Vorsitzenden teilte Herr Lonnes mit, dass die Entwurfsplanungen für den Eingangsbereich des Museums im Sommer in Auftrag gegeben werden, die Umsetzung Anfang 2010 erfolgen soll.