Beschluss:

Der Schulausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und befürwortet – vorbehaltlich der Haushaltsberatungen im Finanzausschuss – die Errichtung eines betriebsintegrierten Arbeitsplatzes an der Schule am Nordpark.


Protokoll:

Herr Lonnes kündigte an, dass der Rhein-Kreis Neuss sein Engagement für die Ausbildung und Beschäftigung behinderter Menschen fortführen werde. Er hoffe, dass zum Schuljahr 2014/2015 am BBZ Neuss-Hammfeld die beantragte sonderpädagogische Förderklasse errichtet werden könne, die von der Bezirksregierung Düsseldorf zunächst zurückgestellt worden sei.

Der Beschlussvorschlag wurde von allen Fraktionen begrüßt. Auf Anfrage von Frau Macek und Herrn Rehse erklärte Herr Lonnes, es sei vorgesehen, auch am BBZ Neuss-Weingartstaße einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz einzurichten.

Frau Florack regte an, zu gegebener Zeit über die Erfahrungen mit den betriebsintegrierten Arbeitsplätzen zu berichten und auch in der Wirtschaft für die Einrichtung solcher Arbeitsplätze zu werben.