Beschluss:

Der Schulausschuss beauftragt den Landrat, die vorgeschlagene Bildungsmaßnahme des Berufsförderungszentrums Schlicherum mit bis zu 10.000 € zu fördern.


Protokoll:

Herr Ramakers erklärte, dass er wegen möglicher Befangenheit an Beratung und Beschluss zu diesem Tagesordnungspunkt nicht teilnehmen werde.

Herr Lonnes beantwortete Fragen von Herrn Demmer zu den Anträgen des Berufsförderungszentrums Schlicherum und des Kolping-Bildungswerkes (TOP 8).

Anschließend fasste der Schulausschuss einstimmig den folgenden Beschluss: