Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschlussvorschlag:

Der Jugendhilfeausschuss beschließt, dass das Kreisjugendamt Neuss gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Kaarst mit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchengemeinden Neuss e.V. eine Vereinbarung über die Förderung der Familien- und Erziehungsberatungsstelle abschließt. Die Vereinbarung ist Bestandteil des Beschlusses, siehe Anlage.

 

Die Mittel sind im Haushalt 2017 unter dem PSP Element 1.100.060.363.011 vorhanden.

 


Protokoll:

Frau Klein verwies zu diesem Tagesordnungspunkt auf die Inhalte der Sitzungsvorlage und stellte diese zur Diskussion.

 

Auf Nachfrage von Herrn Becker antwortete Sie, dass die im Vertrag enthaltene Dynamisierung von 1,5 % für den Träger vermutlich zu wenig sei um dauerhaft kostendeckend arbeiten zu können. Es handele sich jedoch um einen einheitlichen Satz, der auch bei Vereinbarung mit anderen Trägern vereinbart werde.

 

Herr Lonnes merkte dazu an, dass es sich um eine Mischkalkulation für die nächsten 5 Jahre handele.

 

Der Vorsitzende des Kreisjugendhilfeausschusses ließ im Anschluss über den Beschlussvorschlag der Verwaltung abstimmen. Der Kreisjugendhilfeausschuss fasste einstimmig den folgenden Beschluss: