TOP Ö 13.2: Medienbericht über Verkauf gestreckter Krebsmedikamente

Protokoll:

Kreistagsabgeordnete Servos fragte in Bezugnahme auf Medienberichte der letzten Wochen über einen Bottroper Apotheker, der unwirksame Medikamente an Krebspatienten verkauft haben soll, ob es derartige Fälle auch im Kreisgebiet gegeben habe. Herr Dr. Dörr, Leiter des Kreisgesundheitsamtes, teilte mit, dass die Apothekenaufsicht hierfür keine Anhaltspunkte habe.