TOP Ö 9.1: Anfrage von Ausschussmitglied Hugo-Wissemann zu einer Erweiterung der vorhandenen Alleenbepflanzung entlang der K 43 Gustorf-Elsen

Protokoll:

Ausschussmitglied Hugo-Wissemann erklärte, die Verwaltung möge überprüfen, ob es sinnvoll und wünschenswert sei, die K 43 vom Ortsausgang Gustorf bis zum Kreisverkehr (Knotenpunkt K 43 / K 22) und im weiteren Verlauf bis zur Autobahnbrücke (A 540) mit einer Allee zu bepflanzen. Hierdurch könne erreicht werden, dass die Allee einen Anschluss an die vorhandene Alleepflanzung erhalte und so ein einheitliches Straßenbild für diesen Streckenabschnitt geschaffen werde.

 

Ausschussvorsitzender Holler führte aus, die Verwaltung werde diesen Prüfauftrag berücksichtigen und ebenso zu den hiermit im Zusammenhang aufgeworfenen Fragen der Finanzierbarkeit über Fördermittel und zu etwaig erforderlichen Grunderwerb Stellung zu nehmen.