TOP Ö 4.2: Integrationspauschale

Protokoll:

Auf Nachfrage von Ausschussmitglied Bartsch zur Höhe der Co-Finanzierung des Landes NRW zum Landesprogramm „Gemeinsam klappt´s“ erklärte Kreisdirektor Brügge, dass diese von den jeweiligen Maßnahmen abhänge. Die Verwaltung erwarte einen Eigenanteil des Rhein-Kreises Neuss von je 20 Prozent.