TOP Ö 8.2: Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zum Radweg an der L 142 in Neuss-Hoisten

Protokoll:

Ausschussvorsitzender Holler verwies hierzu auf die vorliegende Tischvorlage vom 30.09.2020 und den dort geschilderten aktuellen Sachstand.

 

Ohne Aussprache nahm der Ausschuss zur Kenntnis, dass der Landesbetrieb Straßenbau NRW als Vorhabenträger von der Bezirksregierung aufgefordert sei, das Verkehrsgutachten für die Maßnahme zu aktualisieren und auf den Prognosehorizont 2030 fortzuschreiben. Die Ausschussmitglieder wurden zudem davon informiert, dass die Unterlagen für das erforderliche Deckblattverfahren zur erneuten Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange derzeit vom Landesbetrieb Straßen NRW überarbeitet würden.