TOP Ö 20.2: Aufsichtsrat Kreiswerke Grevenbroich GmbH/ Beirat Verwaltungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss GmbH

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

1.         Der Kreistag beschließt, folgende Mitglieder und persönliche Stellvertreter in den Aufsichtsrat Kreiswerke Grevenbroich GmbH zu bestellen:

 

Lfd. Nr.

Mitglied

Persönlicher Stellvertreter

Fraktion

1.

Landrat Petrauschke

(§ 113 GO/§ 26 V KrO NRW)

Kreisdirektor Brügge

 

2.

Wolfgang Wappenschmidt

Thomas Jung

CDU

3.

Heiner Cöllen

Dominique Lindow

CDU

4.

Rudolf Wolf (sB)

Bertram Graf von Nesselrode

FDP/ CDU

5.

Sabina Kram

Thomas Welter

CDU

6.

Sven Ladeck

Karl-Josef Flüchten

CDU

7.

Dr. Dieter Welsink

Barbara Brand

CDU

8.

Doris Hugo-Wissemann

Wolfgang Kaisers

SPD

9.

Manuela Lachmann

Rainer Schmitz

SPD

10.

Stefan Schmitz

Christina Borggräfe

SPD

11.

Christian Stupp

Leif Lüpertz

SPD

12.

Angela Stein-Ulrich

Jürgen Peters

B‘90/Die Grünen

13.

Erhard Demmer

Swenja Krüppel

B‘90/Die Grünen

14.

Hans Christian Markert

Dirk Schimanski

B‘90/Die Grünen

15.

Arne Spangenberg, sB

Dirk Rosellen

FDP

16.

Hans-Joachim Woitzik

Dr. Martina Flick

UWG/ FW RKN/ Zentrum

17.

N.N.

N.N.

AfD

18.

Vorschlag der Stadt Mönchengladbach

 

 

19.

Vorschlag der Stadt Neuss

 

 

20

Vorschlag der Stadt Neuss

 

 

21.

Vorschlag der Stadt Jüchen

 

 

 

 

  1. Die vom Rhein-Kreis Neuss für den Kreis in den Aufsichtsrat der Kreiswerke Grevenbroich GmbH entsandten Vertreter, mit Ausnahme der von den Städten entsandten Mitgliedes, sollen zugleich die Aufgaben eines Vertreters des Beirates der Verwaltungsgesellschaft des Rhein-Kreises Neuss GmbH wahrnehmen.

Zum Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden des Beirates werden der Vorsitzende des Aufsichtsrates und der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates gewählt.

 

  1. Die Gesellschafterversammlung der Verwaltungsgesellschaft wird gebeten, die Beschlüsse zu 1. und 2. umzusetzen.

 

  1. Der Kreistag empfiehlt und schlägt dem Aufsichtsrat vor, den Kreistagsabgeordneten Wolfgang Wappenschmidt als Vorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Erhard Demmer als seinen Stellvertreter zu wählen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig