TOP Ö 3: Haushalt 2013

Protokoll:

Allgemeiner Vertreter Steinmetz erklärte, dass im Haushalt 2013 keine inhaltlichen Veränderungen zum Haushalt 2012 vorgenommen worden seien. Es habe die übliche Personalkostenfortschreibung gegeben. Darüber hinaus enthalte die Wunschliste einen Antrag auf Ausweitung der Frauenberatungsstelle um eine halbe Stelle. Hier habe er allerdings auch angeregt, dass ein gleichlautender Antrag auch an das Land  als weiterer finanzieller Träger der Beratungsstelle gesandt werde.