Betreff
Einrichtung eines Bildungsgangs "Fachpraktiker/Fachpraktikerin Service in sozialen Einrichtungen" am BBZ Grevenbroich
Vorlage
40/1304/XVII/2022
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Schul- und Bildungsausschuss empfiehlt dem Kreistag zu beschließen, dass am Berufsbildungszentrum Grevenbroich zum Schuljahr 2023/2024

 

ein dreijähriger Bildungsgang „Fachpraktiker / Fachpraktikerin Service in sozialen Einrichtungen“, in dem berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt werden und der mit einer IHK-Prüfung abschließt, errichtet wird.

 

Der Bildungsgang soll einzügig angeboten werden.

Sachverhalt:

 

In der Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses am 01.02.2022 wurde über die Qualifikationsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt berichtet (40/1055/XVII/2022).

In Zusammenarbeit mit dem Technologiezentrum Glehn und der Martinusschule wird eine Qualifikationsmöglichkeit für Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen und sozialer und emotionaler Entwicklung geschaffen, die im Rahmen von Serviceleistungen in sozialen Einrichtungen tätig werden wollen. Diese Ausbildungsmaßnahme soll mit 482 Unterrichtsstunden über 11 Monate dauern. Die Kombination aus fachtheoretischer Grundbildung und praktischer Qualifizierung gestützt durch eine sozialpädagogische Begleitung soll den Jugendlichen den Zugang zu einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt oder die ausschließende Aufnahme einer Berufsausbildung ermöglichen.

 

Zum Schuljahr 2023/2024 soll daher am Berufsbildungszentrum Grevenbroich ein Bildungsgang „Fachpraktiker/ Fachpraktikerin Service in sozialen Einrichtungen“ eingerichtet werden.

 

Dieses inklusive Berufsschulangebot richtet sich vor allem an Auszubildende aus abgebenden Schulformen mit dem Förderschwerpunkt Lernen und sozialer und emotionaler Entwicklung als auch an die Absolventen der Qualifikationsmaßnahme beim Technologiezentrum Glehn. Die fachpraktische Ausbildung findet in geeigneten Ausbildungsbetrieben und Ausbildungseinrichtungen statt. Im BBZ Grevenbroich soll im dualen System die Fachtheorie vermittelt werden. Die Ausbildung soll mit einer IHK- Prüfung abschließen.

Der dreijährige Bildungsgang soll einzügig angeboten werden.

Die räumlichen, sachlichen und personellen Ressourcen für die Einrichtung des Bildungsgangs sind im BBZ Grevenbroich vorhanden.

 

Auf die in der Anlage beigefügten Erläuterungen zum Bildungsgang wird verwiesen.