Betreff
Antrag auf Förderung der Spielgruppen der AWO, Ortsverein Bedburdyck-Gierath
Vorlage
51/0441/XV/2010
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Arbeiterwohlfahrt wird zu voraussichtlichen anerkennungsfähigen Betriebskosten von 6.000,00 € für den Betrieb der Spielgruppen für das Jahr 2010 ein Kreiszuschuss von einem Drittel der Kosten, entspricht 2.000,00 €, vorbehaltlich der Genehmigung des Haushalts 2010, gewährt.

Die Verwendung des Zuschusses ist bis zum 31.3.2011 nachzuweisen.

 

Die Mittel sind im Haushalt 2010 im Produktplan 060 361 010 eingeplant.

 

Sachverhalt:

Die Arbeiterwohlfahrt betreibt in Gierath 2 Spielgruppen für Kinder unter 3 Jahren. Eine Betriebserlaubnis des Landschaftsverbandes nach § 45 KJHG ist erteilt.