Betreff
Aktionsprogramm "Gesundheitsförderung im Alter"
Vorlage
53/0799/XV/2010
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Sozial- und Gesundheitsausschuss des Rhein-Kreises Neuss nimmt das vorliegende Aktionsprogramm „Gesundheitsförderung im Alter“ zur Kenntnis und empfiehlt dessen Umsetzung, die nicht haushaltsrelevant ist.

Sachverhalt:

Im Rahmen der 24. Gesundheitskonferenz (Nov. 2009) wurde der einstim­mige Beschluss gefasst, ein Aktionsprogramm „Gesundheits­förderung im Alter“ zu erarbeiten. Hintergründe sind die demographi­sche Entwicklung und die daraus resultierenden Herausfor­de­rungen. Im März 2010 fand ein vorberei­tender Workshop statt, bei dem von diversen Expertinnen und Experten zahlreiche Vorschläge für dieses Aktions­programm zusammengetragen wurden.

Die Geschäftsstelle der Gesundheitskonferenz hat anschließend einen Konzeptentwurf erstellt, der am 29. September im Neusser Kreishaus wiederum mit Fachleuten diskutiert und konkretisiert wurde. Auf der Gesundheitskonferenz am 17.11.2010 soll das Aktionsprogramm nunmehr verabschiedet werden, bevor es in den politischen Gremien diskutiert wird (v.a. Sozial- und Gesundheitsausschuss). Letztendlich soll der Kreistag dieses Konzept offiziell verabschieden.

Das Aktionsprogramm „Gesundheitsförderung im Alter“ wird im Rahmen des Sozial- und Gesundheitsausschusses vorgestellt. Die aktuelle Entwurfsfassung liegt bei. Möglicherweise wird diese auf der Gesundheitskonferenz am 17. November 2010 noch kleinere Veränderungen erfahren.