Betreff
Nachwahl eines stellvertretenden Mitglieds im Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde
Vorlage
68/1094/XV/2011
Aktenzeichen
68.4-10.02-N-11
Art
Tischvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Kreistag wählt Herrn / Frau .......................................... als Vertreter/in des Naturschutzbundes Deutschland e.V. zum stellvertretenden Mitglied des Beirates bei der Unteren Landschaftsbehörde.

 

Sachverhalt:

In seiner Sitzung am 28.10.2009 wählte der Kreistag im Zuge der Wahl zum Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde Herrn Frank Reifert als Vertreter des Naturschutzbundes Deutschland e. V. (NABU) zum stellvertretenden Beiratsmitglied (Stellvertreter für Herrn Gernot Göbert).

 

Wie der Kreisverband Neuss des NABU e. V. mitteilt, hat sich jetzt ergeben, dass Herr Reifert seine Wahl nicht annehmen wird.

 

Dies bedingt eine Nachwahl zur Besetzung dieser Vertreterstelle im Landschaftsbeirat.

 

Nach § 11 Abs. 5 des Landschaftsgesetzes NRW (LG NRW) werden die Mitglieder des Beirates auf Grund von Vorschlägen der sie entsendenden Vereinigungen (hier: Naturschutzbund Deutschland e. V.) vom Kreistag gewählt.

 

Der NABU e. V. hat für die Besetzung folgenden Vorschlag unterbreitet:

 

Herr Ulrich Bachmann

Rilkestraße 3

41516 Grevenbroich

 

Um eine Wahl zu ermöglichen, macht der NABU e. V. folgenden 2. Vorschlag:

 

Frau Martina Unger

Haselnussweg 12

41542 Dormagen

 

Der NABU e. V. weist ausdrücklich darauf hin, dass Herr Bachmann der prioritäre Vorschlag ist.

Der Kreistag wird um Durchführung der Wahl gem. § 11 Abs. 5 LG NRW gebeten.