Betreff
Umbaumaßnahme Kath. Kindergarten Hermann-Löns-Str. 6 in Korschenbroich
Vorlage
51/1795/XV/2012
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Dem Kath. Kirchengemeindeverband Korschenbroich wird für die Umbaumaßnahme im Kindergarten Hermann-Löns-Str. 6 in Korschenbroich zu den Baukosten in Höhe von 22.000,00 € ein Zuschuss in Höhe von 19.200,00 € gewährt, maximal aber 90 % der anerkennungsfähigen Kosten. Der Zuschuss wird aus den angekündigten Mitteln des Landes (Sonderprogramm / fachbezogene Pauschale) finanziert.

Die Bewilligung ist grundsätzlich abhängig von der tatsächlichen Bewilligung durch das Land. Die Verwaltung darf den Zuschuss ggf. an neue Richtlinien des Landes anpassen.

 

Sachverhalt:

Der Kath. Kirchengemeindeverband Korschenbroich unterhält auf der Hermann-Löns-Straße eine Einrichtung mit 4 Gruppen. Von den 4 Gruppen wurden bereits 2 Gruppen für die U3-Betreuung ab 2 Jahre (Gruppenform I.) ausgebaut. Auf Grund der enormen Nachfrage sollte kurzfristig eine weitere Gruppe für die U3-Betreuung umgebaut werden. Dazu sind nur geringfügige Umbaumaßnahmen in der Einrichtung notwendig gewesen. Diese wurden mit dem Landesjugendamt abgestimmt.

Mit der Umbaumaßnahme wurden weitere 6 U3-Plätze geschaffen.

Für die Finanzierung der Umbaumaßnahme sollen Landesmittel aus dem Sonderprogramm / fachbezogene Pauschale 2012/13 eingesetzt werden.

Die Richtlinien des Landes sehen für Umbaumaßnahmen eine Förderung von 5.100,00 € pro U3-Platz vor. Bei 6 U3-Plätzen wäre eine Landesförderung in Höhe von 30.600,00 € möglich.

Da die Umbaumaßnahme mit 22.000,00 € sehr kostengünstig ist, wird die Landesförderung nur begrenzt in Anspruch genommen.

Bei einer 90 % Förderung des Landes beträgt der Zuschuss 19.800,00 € und der verbleibende Eigenanteil 2.200,00 €.

Ein vorzeitiger Baubeginn ist gemäß den Förderrichtlinien des Landes förderunschädlich.