Betreff
Ausschussspezifischer Haushalt
Vorlage
40/2296/XV/2013
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Haushaltsplan zur Kenntnis und verweist zur weiteren Beratung in den Finanzausschuss.

Sachverhalt:

Seit Einführung des kommunalen Finanzmanagements zum 01.01.2007 weist der Haushaltsplan nicht mehr einen Verwaltungs- und Vermögenshaushalt, sondern Teilergebnispläne und Teilfinanzpläne mit Erträgen und Aufwendungen aus. Innerhalb jeder Produktgruppe kann jedes Produkt für sich betrachtet werden.

 

Als Anlagen sind Auszüge aus den Teilergebnisplänen der Kultureinrichtungen des Rhein-Kreises Neuss (Anlage 1) sowie eine Auflistung über den Bereich Kulturförderung (Anlage 2) beigefügt.

 

Die Teilergebnisrechnungen für das Haushaltsjahr 2012 sind noch vorläufig, da sich diese noch durch Abgrenzungsbuchungen bis zum 28.02.2013 verändern können.

 

Im Einzelnen wird auf die Darstellung des Haushaltsplanes verwiesen, den die Kreistagsabgeordneten erhalten haben und der den Fraktionen zur Beratung für die sachkundigen Bürger zur Verfügung gestellt wurde.