Betreff
Arbeitsmarkt & Konjunktur
Vorlage
010/2527/XV/2013
Art
Tischvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss nimmt den Bericht zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Arbeitsmarkt

 

Der Arbeitsmarkt hat im April 2013 auch im Rhein-Kreis Neuss konjunkturelle Eintrübungen gezeigt. So ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zu März 2013 um 174 Personen auf insgesamt 14.659 Arbeitslose gestiegen (+1,2 %). Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet dies eine Zunahme um 775 Arbeitslose (+5,6 %). Die Arbeitslosenquote blieb im April 2013 konstant bei 6,4 %. Im April 2012 lag sie noch bei 6,2 %.

 

Die Zahl der Arbeitslosen im Rechtskreis SGB II hat sich vergleichbar entwickelt. Im April 2013 waren hier 9.612 Personen erfasst. Im März lag diese um 143 niedriger bei 9.469 (+ 1,5 %), im April 2012 waren hier im Rhein-Kreis Neuss bei 9.497 Menschen registriert, 115 weniger als aktuell (+1,2 %).

 

Bundesweit ist die Arbeitslosenzahl im April um 78.000 Arbeitslose auf 3.020.000 gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,1 % (März 2013: 7,3 %). Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der Arbeitslosen allerdings um 58.000 gestiegen. Die Arbeitslosenquote lag im April 2012 bei 7,0 %.

 

In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Arbeitslosen im April 2013 um 3.124 Personen auf insgesamt 768.938 gesunken (-0,4 %). Gegenüber April 2012 ist die Zahl um 24.716 (+3,3 %) Arbeitslose gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt im April 2013 bei 8,4 %. Im März lag diese bei 8,5 %, im April 2012 bei 8,3 %.

 

Im Weiteren wird auf den anliegenden Arbeitsmarktreport verwiesen.