Betreff
Regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland und Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen im Jahr 2014
Vorlage
40/2976/XV/2014
Art
Mitteilung

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Der Landschaftsverband Rheinland hat in seiner Sitzung des Landschaftsausschusses am 18.10.2013 folgende Entscheidungen über die seitens des Rhein-Kreises Neuss eingereichten Förderanträge für das Jahr 2014 getroffen:

 

Antragsteller und Projekt

Gesamtkosten

Beantragter Zuschuss

Genehmigter Zuschuss

Kath. Kirchengemeinde St. Michael, Chorhaus Dormagen, „Chorhaus Dormagen (Auf-/Ausbau und Nachwuchsförderung)“

97.800,- €

Über 2 Jahre

10.550,- €

10.550,- €

(2013: 14.950,- €)

Märchenspiele Zons e.V., „Märchenspiele auf der Freilichtbühne Zons, Ersatz von Requisiten“

13.000,- €

5.500,- €

5.500,- €

Heimatkreis Lank e.V., „Darstellung historischer Grundrisse der Vorgängerkirchen an St. Stephanus Lank“

178.000,- €

30.000,- €

20.000,- €

Stadt Neuss, „Epanchoir, Herstellung und Umfeldgestaltung einer Informationsstelle“

180.000,- €

90.000,- €

90.000,- €

Genehmigt als Festbetragsfinanzierung für das Gesamtprojekt Epanchoir

Freunde und Förderer von Schloss Dyck e.V., „Zurückgekehrt – Bücher und Karten der ehemaligen Schlossbibliothek an alter Wirkungsstätte“

10.000,- €

5.000,- €

5.000,- €

Stadt Korschenbroich, „AvantGarden Liedberg – Neue Musik und Klangcollagen in Gärten“

6.000,- €

5.000,- €

4.000,- €

Stadt Korschenbroich, „37. Internationale Orgelwoche“

13.100,- €

9.900,- €

Kein Zuschuss, da kein Alleinstellungsmerkmal

Stadt Korschenbroich, „FilmFest Liedberg – Akzent Gegenwart“

8.000,- €

6.500,- €

Kein Zuschuss, da kein Alleinstellungsmerkmal

 

Die Zuwendungsbescheide wurden bereits an die Zuwendungsempfänger weitergeleitet.

 

Im Rahmen der Regionalen Kulturförderung des Landes Nordrhein-Westfalen wurde seitens der Bezirksregierung Düsseldorf für den Meerbuscher Kulturkreises e.V. bereits für 2013 ein Zuwendungsbescheid in Höhe von 15.000,- € für den 3. Jugendwettbewerb „Schreibtalente“ erlassen; der Bewilligungszeitraum läuft bis zum 31.12.2014.