Betreff
Bericht zur Braunkohlenplanung
September / Oktober 2008
Vorlage
61/426/2008
Art
Bericht

Beschlussempfehlung:

 

Der Kreisausschuss nimmt den Bericht zur Braunkohlenplanung, Stand September/Oktober 2008 zustimmend zur Kenntnis.

Sachverhalt:

 

 

 

Energiewirtschaft

 

Lokaler Energiepakt Rhein-Kreis Neuss

 

Am 20.10.2008 fand im Regionalzentrum Neuss der RWE Rhein-Ruhr AG ein Abstimmungsgespräch zwischen Vertretern verschiedener RWE-Geschäftsbereiche und dem Rhein-Kreis Neuss statt.

 

Die Ausgestaltung der weiteren Zusammenarbeit zwischen RWE und dem Rhein-Kreis Neuss im Rahmen des lokalen Energiepaktes wurde im Gespräch erörtert. Hierzu zählen unter anderem das Energiecontrolling, die Energieberatung sowie Projekte mit Schulen. 

 

Die gemeinsamen Aktivitäten werden zukünftig durch eine interdisziplinär besetzte Arbeitsgruppe koordiniert.

 

 

Braunkohlenplanung

 

A.                    Aktuelle Termine

 

1.            Sitzung des Braunkohlenausschusses

 

Die nächste Sitzung des Braunkohlenausschusses findet am 05.12.2008 statt. Die Tagesordnung liegt dem Rhein-Kreis Neuss noch nicht vor.

 

 

2.            Monitoring Garzweiler II

Arbeitskreis Feuchtbiotope, Natur und Landschaft

 

Am 17.10.2008 fand im Kreishaus Heinsberg eine Sitzung des Arbeitskreises Feuchtbiotope, Natur und Landschaft statt. Gegenstand der Besprechung war das Thema Eingriffsregelung „Millicher Bach“ (Kreis Heinsberg).

 

3.            Monitoring Garzweier II

- Entscheidungsgruppe

 

Am 21.10.2008 fand in Köln eine Sitzung der Entscheidungsgruppe Monitoring Tagebau Garzweiler II statt. Im Mittelpunkt der Sitzung stand neben den Berichten der einzelnen Arbeitsgruppen auch eine Information über die Ergebnisse der Gespräche der ad hoc Arbeitsgruppe Rheinüberleitung sowie über den Workshop „10 Jahre Monitoring Garzweiler“.

 

 

B.                Betriebsplanungen

 

1.       Anträge

 

                                    . / .

 

         2.       Zulassungen

 

                                    . / .

 

3.                 Bauzustandsbesichtigungen

 

3.1            RWE Power AG, Bohr- und Wasserbetrieb

Herstellung von wasserwirtschaftlichen Anlagen des Tagebaues Garzweiler

Sonderbetriebsplan O 2006/11 für die Herstellung der Brunnen und Sonderbetriebsplan O 2007/16 zur Verlängerung der Rohwasserleitung DN 700

 

Am 17.10.2008 fand nach der Herstellung der Trinkwasserbrunnen WR 2369 und WR 2374 sowie der Verlängerung der Rohwasserleitung DN 700 die Bauzustandsbesichtigung mit den Vertretern der beteiligten Behörden statt. Die Brunnen sowie die Rohwasserleitung DN 700 liegen südwestlich der Ortslage Hochneukirch und dienen der Versorgung des Wasserwerkes Fürth (s. hierzu auch Bericht zur Braunkohlenplanung August/September 2007). Im Rahmen der Bauzustandsbesichtigung wurden den Teilnehmern zunächst die Baumaßnahmen erläutert. Im weiteren Verlauf hatten sie Gelegenheit sich vor Ort von der ordnungsgemäßen Bauausführung zu überzeugen.