Betreff
Sachstand Archiverweiterungsbau in Dormagen-Zons
Vorlage
40/0579/XVI/2015
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Auf der Grundlage der ersten öffentlichen Auslegung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 516 wurde dieser unter Berücksichtigung der Auslegungsergebnisse sowie nachfolgenden intensiven Gespräche mit der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD), der Stadt Dormagen, und den Denkmalbehörden weiter entwickelt. Die Änderungen am Gebäude wurden bereits in der Sitzung des Kulturausschusses am 17.10.2014 vorgestellt. Ferner wurde das Gestaltungskonzept für die Außenanlagen (inklusive Parkplatz) weiter konkretisiert. Darüber hinaus sind die Grabungsergebnisse in Abstimmung mit dem LVR - Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland in die Planung mit eingeflossen. Auch das seitens der Stadt Dormagen geforderte Schallschutzgutachten wurde erstellt.

 

Da diese Weiterentwicklung der Planunterlagen einer erneuten öffentlichen Auslegung der Planunterlagen bedarf, wurde der Offenlagebeschluss in der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Stadt Dormagen am 19.03.2015 beschlossen. Die öffentliche Auslegung wurde seitens der Stadt Dormagen zwischenzeitlich eingeleitet (Auslegung in der Zeit vom 02.04. bis einschließlich 06.05.2015 im Technischen Rathaus der Stadt Dormagen).