Betreff
Neustrukturierung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes durch die KV Nordrhein
Vorlage
IV/0636/XVI/2015
Art
Bericht

Sachverhalt:

Gesundheitsdezernent Karsten Mankowsky und Krankenhausdirektor Ralf Nennhaus haben am 05. Mai 2015 an einer gemeinsamen Veranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein und der Ärztekammer Nordrhein in Düsseldorf teilgenommen. Auf dieser Veranstaltung wurde deutlich gemacht, dass eine Neustrukturierung, die eine Auflösung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes im Krankenhaus Dormagen zur Folge hätte, offensichtlich vom Tisch ist.

Die Verwaltung wird im Kreisausschuss den aktuellen Sachstand erläutern.