Betreff
Kommunale Netzwerke für Chancengleichheit und Teilhabe
Vorlage
51/0654/XVI/2015
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Kreisjugendhilfeausschuss nimmt den Bericht zur Kenntnis.

 

Sachverhalt:

Seit August 2014 nimmt das Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss an dem Förderprogramm des Landschaftsverbandes Rheinland „Kommunale Netzwerke gegen Kinderarmut“ teil. Ziel dieses Programms ist allen Kindern, Jugendlichen und Familien Zugangs- und Teilhabemöglichkeiten an Angeboten, Leistungen und Aktivitäten im öffentlichen Raum zu gewährleisten. Um dieses Ziel erreichen zu können, kommt dem Austausch, der Transparenz und intensiven Vernetzung zwischen den verschiedenen Institutionen eine besondere Bedeutung zu. Sogenannte Präventionsketten sollen Übergänge zwischen verschiedenen Einrichtungen für die Familien erleichtern, damit Beratung, Unterstützung und Hilfen noch schneller und besser ankommen können.

 

Alexander Mavroudis vom Landschaftsverband Rheinland sowie die Netzwerkkoordinatorin Kathrin Heyen stellen das Programm sowie die Umsetzung im Kreisjugendamt in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses vor.