Betreff
Inklusives Bildungsangebot am BBZ Neuss-Hammfeld in Kooperation mit der Schule am Nordpark
Vorlage
40/0670/XVI/2015
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Schulausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Der Kreistag hatte am 19.12.2012 auf Empfehlung des Schulausschusses die Errichtung einer sonderpädagogischen Förderklasse als Modellprojekt am BBZ Neuss-Hammfeld beschlossen. Ziel des Modellprojektes sollte es sein, die inklusive Beschulung von Jugendlichen mit dem Förderbedarf Geistige Entwicklung an einem Berufskolleg modellhaft zu erproben.

 

Die Genehmigung des Bildungsgangs wurde von der Bezirksregierung Düsseldorf für das Schuljahr 2013/2014 mit der Begründung zurückgestellt, dass das pädagogische Konzept konkretisiert werden müsse. Nachdem das BBZ Neuss-Hammfeld gemeinsam mit der Schule am Nordpark ein pädagogisches Konzept erarbeitet hatte, teilte die Bezirksregierung mit, dass die Errichtung eines Bildungsgangs nicht erforderlich sei. Stattdessen wurde der Abschluss einer Kooperationsvereinbarung zwischen den beteiligten Schulen empfohlen. Einer Beteiligung der Bezirksregierung an der Vereinbarung bedürfe es nicht.

 

Am 25.03.2015 wurde die Kooperationsvereinbarung geschlossen (Anlage). Sie sieht vor, dass zum Schuljahr 2015/2016 am BBZ Neuss-Hammfeld ein Bildungsangebot „Hausmeisterassistent/Hausmeisterassistentin“ für maximal 12 Schülerinnen und Schüler eingerichtet wird. Sechs Plätze werden für Jugendliche mit dem Unterstützungsbedarf Geistige Entwicklung reserviert.

 

Die Bezirksregierung Düsseldorf sagte zu, dass die für die Durchführung der Kooperation erforderlichen Sonderpädagogen dem BBZ Neuss-Hammfeld zur Verfügung stehen werden. 

 

Im Schuljahr 2014/2015 wurde die Kooperation der beiden Schulen bereits erprobt. Schülerinnen und Schüler der Schule am Nordpark erhielten die Gelegenheit, im Rahmen eines mehrwöchigen Praktikums am Unterricht des Berufskollegs teilzunehmen. Vier dieser Schülerinnen und Schüler werden im kommenden Schuljahr die Klasse für Hausmeisterassistentinnen/Hausmeisterassistenten besuchen. Zu der Klasse werden auch Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs gehören, von denen einige ebenfalls sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf haben.

 

Darüber hinaus besuchen zwei Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf Geistige Entwicklung bereits jetzt den einjährigen Bildungsgang zur Ausbildungsvorbereitung in Vollzeitform (früher: Berufsorientierungsjahr) am BBZ Neuss-Hammfeld. Die Schüler werden jeweils von einem Integrationsassistenten unterstützt.