Betreff
Errichtung neuer Bildungsgänge am BBZ Grevenbroich
Vorlage
40/0843/XVI/2015
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Schulausschuss empfiehlt dem Kreistag zu beschließen, dass zum Schuljahr 2016/2017 am BBZ Grevenbroich folgende Bildungsgänge errichtet werden:

 

  1. Fachklasse des dualen Systems der Berufsausbildung für Hotelfachleute (Anlage A 1.1 APO BK)
  2. Einjährige Berufsfachschule Ernährungs- und Versorgungsmanagement (Anlage B 2 APO BK)
  3. Einjährige Berufsfachschule für Technik – Fahrzeugtechnik – (Anlage B 2 APO BK)
  4. Berufsfachschule zur Ausbildung staatlich geprüfter Sozialassistentinnen/Sozialassistenten – Schwerpunkt Heilerziehung – (Anlage B 3  APO BK)
  5. Berufliches Gymnasium für Erziehung und Soziales (Anlage D 3 APO BK).

 

Alle Bildungsgänge sollen zunächst einzügig mit der Option der Zweizügigkeit angeboten werden.

 

Sachverhalt:

Vom Rückgang der Schülerzahlen im Rhein-Kreis Neuss sind auch die Berufskollegs betroffen. Zum Stichtag 15.10.2014 besuchten 8.392 Schülerinnen und Schüler ein Berufskolleg des Rhein-Kreises Neuss (- 815, -8,9% im Vergleich zum Schuljahr 2014/2015). Eine Maßnahme zur Stabilisierung der Schülerzahlen an den Berufskollegs ist die Errichtung weiterer Bildungsgänge, mit denen die Berufskollegs zu Kompetenzzentren ausgebaut werden.

 

Vor diesem Hintergrund beantragt das BBZ Grevenbroich, zum Schuljahr 2016/2017 fünf neue Bildungsgänge zu errichten. Beschreibungen der Bildungsgänge sind als Anlage beigefügt.

 

Über den Antrag des BBZ Grevenbroich hat der Schulausschuss bereits in seiner Sitzung am 01.06.2015 beraten. Die Verwaltung kündigte an, dass in der Oktober-Sitzung des Schulausschusses auch Anträge auf Errichtung neuer Bildungsgänge an anderen Berufskollegs vorgelegt würden. Nach vorheriger Beratung im Berufsschulbeirat sei vorgesehen, alle Anträge gebündelt im Dezember 2015 in den Kreistag einzubringen.

 

Die Beratung im Berufsschulbeirat erfolgt am 30.09.2015. Die Verwaltung wird über das Ergebnis berichten.