Betreff
Wirtschaftsplan 2016 für das Seniorenhaus Korschenbroich - Raumoptimierung während des Umbaus
Vorlage
507/1036/XVI/2015
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Kreistag nimmt die Veränderungen im Wirtschaftsplan 2016 für das Seniorenhaus Korschenbroich zustimmend zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Auf Grundlage der Diskussion im Betriebsausschuss Seniorenhäuser haben Einrichtungs- und Betriebsleitung die Notwendigkeiten der Raumnutzung im Bestandsgebäude für die Zeit des Umbaus nochmals eingehend geprüft. Durch Optimierungen und Zusammenlegungen von Funktionsräumen konnte dabei erreicht werden, die Zahl der Plätze, die während der Umbaumaßnahmen dauerhaft frei gehalten werden müssen, um 4 Plätze zu reduzieren, ohne hierdurch die Umbaumaßnahmen oder die Betriebsabläufe zu beeinflussen.

 

Durch die zu erwartenden Mehreinnahmen können zusätzlich zu den in der Anlage zur Kreistagsvorlage ausgewiesenen Erträgen folgende Werte kalkuliert werden:

 

Erträge aus Pflegeleistungen:                                       + 98.874,- €

Erträge aus Unterkunft und Verpflegung:                       + 47.964,- €

Erträge aus Investitionskosten:                                   + 19.060,- €

Gesamt:                                                                                 +165.898,- €

 

Da die Personalstruktur für die Zeit des Umbaus etwas höher kalkuliert ist, als es sich rein aus der Berechnung aufgrund der Pflegestufen ergibt, kann die Pflege für die 4 „zusätzlichen“ Bewohner ohne höhere Aufwendungen im Personalkostenbereich sichergestellt werden. Die 4 für eine dauerhafte Belegung gewonnenen Plätze sind darüber hinaus so auf die Wohnbereiche verteilt, dass die Mehrbelastung für das Personal gering ist.

 

Durch diese Ertragssteigerung gelingt es, den Wirtschaftsplan für das Seniorenhaus Korschenbroich, der ursprünglich wegen der Besonderheiten der Umbaumaßnahme mit einem Minus von 151.395,75 € vorgelegt wurde, mit 14.502,25 € positiv abzuschließen. Die kalkulierte Auslastung bei 104 Plätzen liegt dann bei 88,89%.