Betreff
Bericht zur Chancengleichheit
Vorlage
ZS3/1231/XVI/2016
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Der Kreistag beschließt auf Empfehlung des Personalausschusses, den Chancengleichheitsplan mit Frauenförderplan der Kreisverwaltung Neuss und der Seniorenhäuser Korschenbroich und Lindenhof.

 

Sachverhalt:

Die Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Kreises Neuss Frau Ulrike Kreuels hat den als Anlage beigefügten Chancengleichheitsplan mit Frauenförderplan der Kreisverwaltung Neuss und der Seniorenhäuser Korschenbroich und Lindenhof gem. § 5a ff. Landesgleichstellungsgesetz (LGG) erstellt.

 

Der Chancengleichheitsplan mit Frauenförderplan ergänzt und führt den zuletzt geltenden Plan für den Zeitraum 2013 bis 2015 bis zum Jahre 2018 fort. Er wird allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in geeigneter Weise bekannt gegeben.

 

Frau Kreuels hat in der Sitzung des Personalausschusses am 25.02.2016 zum Inhalt und den Eckdaten des Chancengleichheitsplanes mit Frauenförderplan berichtet.