Betreff
Antrag der Gemeinde Jüchen auf Bezuschussung der Kosten für den Umbau im Jugendcafè b@mm, Peter-Bamm-Halle in Jüchen-Hochneukirch mit gleichzeitigem Trägerwechsel
Vorlage
51/1379/XVI/2016
Art
Antrag

Beschlussempfehlung:

Die Gemeinde Jüchen erhält gemäß Position 6.2.10.1 des Jugendförderplanes zu den anerkennungsfähigen Kosten in Höhe von 5.667,20 € für die Maßnahmen zum Umbau einen Zuschuss aus Mitteln der Jugendamtsumlage von 2.833,60 €, vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltes 2016.

Die Mittel stehen beim PSP Element Jugendarbeit, Kostenart SAP 53180340, zur Verfügung.

 

Sachverhalt:

Die Ev. Kirchengemeinde Otzenrath-Hochneukirch kündigte mit Schreiben vom 23.12.2015 den Vertrag zur Förderung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (gem. Ziffer 6.2.10.2 des Kreisjugendförderplanes) im gegenseitigen Einvernehmen zum nächst möglichen Termin.

Zum 01.02.2016 erfolgte eine Übernahme des Jugendcafés b@mm durch hoch3 Klassenfahrten und Gruppenprogramme gUG. Das Jugendcafé b@mm befindet sich in der Peter-Bamm-Halle. Eigentümer ist die Gemeinde Jüchen.

 

Durch den Wechsel der Trägerschaft waren Umbaumaßnahmen nötig. Es musste ein Büroraum für den hauptamtlichen Sozialarbeiter errichtet werden.

 

Die Gesamtkosten sind von der Gemeinde Jüchen mit 5.667,20 € berechnet worden. Die Gemeinde Jüchen beantragt mit Schreiben vom 13.04.2016 einen Zuschuss in Höhe von 2.833,60 €. Nach den Richtlinien des Kreisjugendförderplanes, Position 6.2.10.1, kann dieser Zuschuss gewährt werden.