Betreff
Änderung von Bildungsgängen an den Berufsbildungszentren
Vorlage
40/821/2009
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

 

Der Schulausschuss empfiehlt dem Kreistag, die in der Anlage aufgeführten Änderungen von Bildungsgängen des dualen Systems an den Berufsbildungszentren des Rhein-Kreises Neuss zum Schuljahr 2009/2010 zu beschließen.

 

Sachverhalt:

 

Zum Schuljahr 2008/2009 wurden die Schulbezirke für Berufskollegs abgeschafft (§ 84 Schulgesetz NRW). Um die Ausbildungsbereitschaft zu erhöhen und den Qualitätswettbewerb zwischen den Schulen zu fördern, können die Ausbildungsbetriebe nun ihre Auszubildenden an einer Berufsschule ihrer Wahl anmelden, sofern dort eine Fachklasse für den entsprechenden Ausbildungsberuf eingerichtet ist. Um auch nach Abschaffung der Schulbezirke stabile Fachklassen zu gewährleisten, bedarf die Errichtung, Änderung oder Auflösung von Fachklassen des dualen Systems der Berufsausbildung der Genehmigung durch die Bezirksregierung Düsseldorf.

 

Genehmigungsfähig sind alle Bildungsgänge, bei denen im Laufe von drei Jahren wenigstens einmal die Zahl von mindestens 16 Schülerinnen und Schülern pro Jahrgang erreicht wird. Bildungsgänge, die dieser Vorgabe nicht entsprechen, werden überprüft und nach Absprache mit den Schulträgern ggf. neu organisiert.

 

Aus der als Anlage beigefügten Übersicht geht hervor, welche Bildungsgänge des dualen Systems an den Berufsbildungszentren des Rhein-Kreises Neuss eingerichtet und welche Änderungen im Schuljahr 2009/2010 vorgesehen sind.