Betreff
Bericht des Kulturzentrums Sinsteden
Vorlage
40/069/2009
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Am Sonntag, den28.06.2009 fand von 12.00 – 19.00 Uhr im Kulturzentrum Sinsteden der erste Familien „Rodeo-Tag“ statt.

Auf dem fünf Hektar großen Außengelände des Kulturzentrums wurden den über 4.000 Besuchern vielfältige Veranstaltungen mit publikumswirksamen Vorstellungen geboten.

Frau Dr. Kathrin Dorsemagen, Geschäftsführerin der „OrBit-Reining-Horses!“ führte mit ihren Mitstreiterinnen durch das dichtgedrängte Programm, bei dem alle klassischen Disziplinen des Westernreitens fachkundig durch den Westernstall „Dorsemagen“ aus Gruissem vorgeführt wurden.

 

Dank der finanziellen Unterstützung des alleinigen Sponsors der „Rheinischen Energie AG“ konnte auf die Erhebung von Eintrittsgeldern verzichtet werden.

Seine Familienfreundlichkeit konnte der Rhein-Kreis Neuss auch mit dem breiten Angebot für Kinder, vom Kinder-Westernreiten auf Part Bret Shetlandponys über eine Hüpfburg bis hin zum obligatorischen „Bullen“, bei dem sich wagemutige auf der „Maschine“ austoben konnten, unterstreichen.

 

Für das stilechte Flair sorgte Wilhelmine Weidenhaupt, Expertin für die Musik der amerikanischen Südstaaten und Mitinitiatorin des renommierten Blues-Festivals im Kreiskulturzentrum Sinsteden. Mit ihrer Unterstützung konnten die „Old Country Folks“, die „Cajun Roosters“ und „Little Roger and the Houserockers“ als attraktive Bands für die musikalische Unterhaltung gewonnen werden.

 

Diese neue und überaus erfolgreiche Großveranstaltung avancierte zu einer sinnvollen Ergänzung des breitgefächerten Angebotes im Kulturzentrum Sinsteden.