Betreff
Kulturförderung im Rhein-Kreis Neuss
Vorlage
40/0491/XVII/2021
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Die Stadt Grevenbroich hat für die Theaterreihe „Theater im Museum“ im Museum der Niederrheinischen Seele, Villa Erckens, eine Förderung in Höhe von 2.500 € für vier Theatervorstellungen beantragt. Die für Anfang des Jahres 2021 geplanten Aufführungen durften aufgrund des Veranstaltungsverbots nicht stattfinden. Die Termine sollen nachgeholt werden, sobald dies möglich ist.

 

Darüber hinaus hat das Kulturforum Alte Post einen Antrag auf Förderung der Neusser Blue in Green-Jazzreihe in Höhe von 1.500 € avisiert. Das Kulturforum geht davon aus, dass Konzerte im Sommer 2021 wie im letzten Jahr mit entsprechenden Hygienekonzepten durchgeführt werden können.

 

Ferner ist die Unterstützung von zwei Projekten geplant, für die beim Landschaftsverband Rheinland Anträge im Rahmen der regionalen Kulturförderung 2022 gestellt wurden. Zum einen ist eine Förderung in Höhe von 2.000 € für die Neukonzeption der Dauerausstellung des Rheinischen Schützenmuseums mit Joseph-Lange-Schützenarchiv vorgesehen und zum anderen eine Förderung in Höhe von 2.000 € für die Erstellung eines landschaftsarchitektonischen Gestaltungskonzeptes für den Latumer See – Kunstwerke in freier Natur des Meerbuscher Kulturkreises e.V. und Heimatkreises Lank e.V..