Betreff
Neubesetzung des Medienbeirates für das Kreismedienzentrum
Vorlage
40/0208/XV/2009
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Das Kreismedienzentrum betreut heute 156 Schulen mit ca. 65.900 Schülern und Lehrkräften, sowie andere öffentliche, soziale und kirchliche Einrichtungen im Rhein-Kreis Neuss (aktuell 765 registrierte Kunden aus dem Rhein-Kreis Neuss).

Mit der Weiterentwicklung der ehemaligen Bildstelle zur heutigen Einrichtung „Medienzentrum“ mit seinem vielfältigen Angeboten und Aufgaben hat sich auch der Auftrag an das Haus um pädagogische Komponenten erweitert.

Mit der derzeitigen personellen Konstellation - neben der Leitung des Hauses (hauptamtlicher Leiter und seit dem Sommer 2003 eine pädagogische Leitungskraft) und den drei Kreisangestellten sind weiter drei Lehrer mit unterschiedlichen Stundensätzen sowie das Kompetenzteam, die Lernwerkstatt, das Beratungsbüro und die Bewegungswerkstatt im Hause aktiv - kann das Medienzentrum als eine in Nordrhein-Westfalen vorbildliche Einrichtung gesehen werden.

Neben dem Verleih von Medien und Geräten an Schulen und Bildungseinrichtungen wird ein breites medienpädagogisches Angebot incl. einem offenen Kursangebot bereitgehalten (Medienberatung, Tonstudio/Radiowerkstatt, Video- und Fotowerkstatt, Medienwerkstatt, Lernwerkstatt). Da sich dieser Bereich derzeit in einer technischen und inhaltlichen Umbruchphase befindet (PISA-Ergebnisse, offene Ganztagsschule, alternative Distributionswege  usw.), begleitet ein Beirat die Arbeit des Medienzentrums beratend.

Dieser Beirat hat dabei folgende Aufgaben:

·        Verabschiedung des Jahresprogramms

·        Erarbeitung von Vorschlägen zum Ankauf und zur Finanzierung von Medien und Geräten

·        Unterstützung der Kooperation mit anderen Medienzentren sowie weiteren Partnern

·        Begleitung der Arbeit des Medienzentrums.

 

Die Idee eines Medienbeirates wurde dem Kulturausschuss erstmals in seiner 16. Sitzung (XIII. Wahlperiode) am 05.07.2004 unter dem TOP „Konzeption des Kreismedienzentrums“ vorgestellt. Einstimmig wurde in dieser Sitzung beschlossen, die Zusammensetzung des Medienbeirates in einer der nächsten Sitzungen des Kulturausschusses zu bestimmen.

Damit in diesem Medienbeirat eine möglichst große fachliche Kompetenz vertreten ist, sollten die Mitglieder aus verschiedenen Bereichen der im Rhein-Kreis Neuss mit Erziehung/Bildung und Medien befassten Stellen und Institutionen besetzt werden:

1.     Vorsitzende/r des Kulturausschusses

2.     Vorsitzende/r des Schulausschusses

3.     Je ein Vertreter der im Kulturausschuss vertretenen Fraktionen

4.     Kulturdezernent des Rhein-Kreises Neuss

5.     Leiter des Amtes für Schulen und Kultur des Rhein-Kreises Neuss

6.     Leiter des Kreismedienzentrums

7.     Leiter des Jugendamtes des Rhein-Kreises Neuss

8.     schulfachliche/r Vertreter/in des Schulamtes für den Rhein-Kreis Neuss

9.     Vertreter des Landesmedienzentrums

10. Leiter/in des Medienzentrums des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden

 

Der Medienbeirat tagt in der Regel einmal im Jahr.