Anfrage der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen "Förderung von Klimaschutzprojekten" vom 13.11.2013

Betreff
Anfrage der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen "Förderung von Klimaschutzprojekten" vom 13.11.2013
Vorlage
61/2851/XV/2013
Art
Tischvorlage

Sachverhalt:

Die Anfrage der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen ist als Anlage beigefügt.

 

Die Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative fördert die Erstellung von Klimaschutzkonzepten und Teilkonzepten. Darüber hinaus besteht die Fördermöglichkeit für ein Klimaschutzmanagement, für investive Klimaschutzmaßnahmen in den Bereichen Stromnutzung, Förderung einer nachhaltigen Mobilität und Klimaschutz bei stillgelegten Siedlungsabfalldeponien.

 

Die in der neuen Kommunalrichtlinie aufgeführten Förderkulissen tangieren eine Vielzahl von Fachdienststellen des Rhein-Kreises Neuss, wie z. B. das Planungsamt, die Wirtschaftsförderung, das Gebäudemanagement und das Amt für Umweltschutz.

 

Derzeit erfolgt eine hausinterne Abstimmung zu den potenziellen Nutzungsmöglichkeiten der BMU-Kommunalrichtlinie. Ergebnisse liegen noch nicht vor.