Hinweis- und Beschwerdeportal der Heimaufsicht

Betreff
Hinweis- und Beschwerdeportal der Heimaufsicht
Vorlage
50/2358/XVI/2017
Art
Mitteilung

Sachverhalt:

Die Kreistagsfraktionen von CDU und FDP hatten in der 12. Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses am 05. September 2017 den Antrag gestellt, die Möglichkeit der Einrichtung eines „Mängelmelders Pflege“ unmittelbar in der Homepage des Rhein-Kreises Neuss zu prüfen.

 

Die Verwaltung hat in enger Zusammenarbeit von Sozialamt und Presseamt diesen Auftrag der Politik umgesetzt und das „Hinweis- und Beschwerdeportal“ in die Homepage des Kreises eingefügt.

 

Bürgerinnen und Bürger können, auch anonymisiert, direkt über Eingabefelder in der Homepage ihre Sorgen, Hinweise oder Beschwerden an das WTG-Team übermitteln. Seit Inbetriebnahme des Portals sind bereits 4 Beschwerden eingegangen, 2 davon anonym. Eine Beschwerde war berechtigt, der von der WTG-Behörde unverzüglich am Tag des Beschwerdeeingangs festgestellte Mangel wurde unverzüglich abgestellt. Eine der Beschwerden war teilweise begründet, zwei Beschwerden waren unbegründet.

 

Das Hinweis- und Beschwerdeportal ist über folgenden Link zu erreichen:

 

http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/aemterliste/sozialamt/heimpflege/maengelmelder/index.php