Rettungswache Kaarst

Betreff
Rettungswache Kaarst
Vorlage
32/3126/XVI/2019
Art
Bericht

Sachverhalt:

Der Kreistag des Rhein-Kreises Neuss hat in seiner Sitzung am 25.03.2015 im Rahmen der Aktualisierung des rettungsdienstlichen Bedarfsplanes beschlossen, dass im Gebiet der Stadt Kaarst ein Rettungswagen zu stationieren sei. Die Umsetzung dieses Beschlusses obliegt dem Bürgermeister Neuss in seiner Eigenschaft als Träger von Rettungswachen. Die Stadt Kaarst hat sich bereit erklärt, auf dem Gelände ihrer Feuerwache ein Rettungswachengebäude zu errichten und die Nutzung im Rahmen eines Mietvertrages der Stadt Neuss zu überlassen. Betreiber der Rettungswache Kaarst soll der Malteser Hilfsdienst sein. Der aktuelle Sachstand zur Errichtung des Rettungswachengebäudes ergibt sich aus dem als Anlage beigefügten Schreiben der Bürgermeisterin Kaarst vom 10.01.2019.