Betreff
ChemLab Projekt: Zwischenbilanz
Vorlage
ZS5/3474/XVI/2019
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kreisausschuss nimmt den Bericht zur ChemLab Zwischenbilanz ( Stand September 2019) zur Kenntnis.

 

Sachverhalt:

ChemLab Projekt: Zwischenbilanz

 

Das Gemeinschaftsprojekt von Rhein-Kreis Neuss, Stadt Dormagen und Chempark-Betreiber Currenta, für welches der Zuwendungsbescheid des Projektträger Jülich vom 28.05.2019 vorliegt (Bericht im KA am 20.06.2018), verfolgt das Ziel die Digitalisierung der Chemieindustrie und der chemienahen Wertschöpfung in der Region zu unterstützen. Das Projekt wird vom 01.08.2018 bis 31.08.2020 im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des  Landes Nordrhein-Westfalen (DWNRW) gefördert und ist Teil der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss.

Zur Projektmitte legen die Projektpartner mit beigefügter Anlage eine Zwischenbilanz vor.

Die wesentlichen Ergebnisse sind bisher, dass in der Chemiewirtschaft im Rhein-Kreis Neuss das Angebot des Projektes bekannt ist und in Anspruch genommen wird. Bisher konnten durch die Unterstützung durch das ChemLab und Veranstaltungsformate wie Onboarding ChemLab am 11.03.2019 vier von acht für den Projektzeitraum angestrebte Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Startups initiiert werden. Der Digital Community Manager hat innerhalb von 46 Unternehmensbesuchen 21 Digital Check-Ups durchgeführt, um den digitalen Reifegrad der Unternehmen zu ermitteln und daraus Problemstellungen aufzugreifen, die durch Startups bearbeitet werden.

Für weitere Informationen wird auf die Homepage des ChemLab Projektes unter www.chemlab-nrw.de und die beigefügte Präsentation verwiesen.