Vorstellung des Talentsichtungs- und -förderkonzeptes

Betreff
Vorstellung des Talentsichtungs- und -förderkonzeptes
Vorlage
52/3758/XVI/2020
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Der Rhein-Kreis Neuss hat im Januar 2019 bei der Sporthochschule Köln (Institut für Trainingswissenschaften und Sportinformatik) ein neues Talentsichtungs- und -förderkonzept in Auftrag gegeben.
Kernanliegen ist, dass ab 2020 Sichtungstrainer des Rhein-Kreises Neuss standardisierte Talentsichtungen an Grundschulen durchführen werden. Den dabei entdeckten Talenten werden in anschließenden Sport-AG’s die Schwerpunktsportarten der umliegenden Stützpunkte vorgestellt. Ziel ist es, dass die Talente Spaß an einer dieser Sportarten entwickeln und wir sie anschließend an die Stützpunktvereine vermitteln können.
Der Institutsleiter Prof. Dr. Lars Donath wird das Konzept vorstellen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.