Übersicht über die Verwendung der Budgetmittel 2019

Betreff
Übersicht über die Verwendung der Budgetmittel 2019
Vorlage
52/3759/XVI/2020
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

a)  Zuschüsse zur Förderung des Sports

·         Sportabzeichenwettbewerb an Schulen                                            3.000,00 €
Für die Durchführung des Wettbewerbs wurden dem
Sportbund Rhein-Kreis Neuss die Mittel zur Verfügung gestellt.
In 2019 wurden dabei von 7.503 Teilnehmern 3.193 Sportabzeichen
abgelegt (Vorjahr 3.187).

·         Übungsleitertätigkeit                                                                   344.143,90 €
Insgesamt stellten 136 Sportvereine Anträge. Abgerechnet
wurden 273.041 Stunden.
Der Zuschuss für 2019 betrug ca. 1,30 € je Übungsstunde.

·         Jugendleitertätigkeit in Vereinen                                                     8.960,00 €
In den Sportvereinen im Rhein-Kreis Neuss sind nur noch 28 Jugendleiter
mit gültiger Lizenz tätig. Der Zuschuss pro Jugendleiter belief sich daher
auf 320,00 €.

·         Fördergruppen für Schüler                                                             15.999,85 €
Zum Schuljahresbeginn 2019 wurden 48 Talent-
sichtungs- und Talentfördergruppen in Zusammenarbeit
zwischen Schule und Verein durch das Land bewilligt.

Die Betreuung dieser Gruppen obliegt dem Kreissportamt
als Geschäftsstelle des Ausschusses für den Schulsport.
Der Förderbetrag je Einheit (2stündig) lag im Jahr 2019 bei 333,33 €
(Vorjahr: 329,89 €). Die max. Gruppenanzahl pro Sportart wird durch das Land
begrenzt. Weitere 7 Gruppen wurden über die Sportschule durch das Land mitfinanziert.
Mit der Anzahl der Fördergruppen belegt der Rhein-Kreis Neuss nach wie vor
eine Spitzenposition im Land NRW.

·         Sportveranstaltungen                                                                    21.702,32 €
Aus diesen Mitteln wurden die Kosten der jährlichen
Sportlerehrung sowie überregionale bedeutsame
Sportveranstaltungen wie z. B. Quirinus-Cup, Weltcupturnier Säbelfechten,
Rheinland Nachwuchsschwimmfest usw. gefördert.
Mehrere Veranstaltungen konnten ihre bewilligten Zuschüsse nicht
abrufen, da sie einen Einnahmenüberschuss erzielten.

 

·         Zuschuss zu Kosten der Teilnahme an Deutschen Meisterschaften   17.300,00 €
12 Sportvereine rechneten im Jahr 2019 die Kosten der Teilnahme
an Deutschen Meisterschaften ab (Vorjahr 11). Die nachgewiesenen
zuschussfähigen Kosten betrugen 78.700,45 € (Vorjahr 72.855,87 €).
Der prozentuale Zuschuss des Rhein-Kreises Neuss betrug rund 22 %
(Vorjahr 25 %).

 

·         Förderung Leistungssport                                                               90.000,00 €
Es handelt sich hierbei um den jährlichen Zuschuss an die
Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss.

 

·         Geschäftsführung KSB                                                                    80.000,00 €
(einschl. hauptamtlichem Geschäftsführer)

 

·         KSB „zusätzliche Zielgruppenarbeit mit                                          20.000,00 €
Kindern und Jugendlichen im Breitensport“
(Erläuterungen: siehe Jahresbericht Sportbund)

 

·         KSB „Förderung Ehrenamt                                                            11.700,00 €

      In 2019 wurden 2984 Personen in 207 Maßnahmen aus- oder fortgebildet.
Die Maßnahmen erfolgten u.a. in den Bereichen Gruppenhelfer, Yoga,
Übungsleiter Breitensport, Nordic Walking, Laufen, Rehabilitation,
Vereinsmanager und Bewegungsförderung.    

 

Zur Verfügung stehende Mittel 2019                                                      635.000,00 €

verausgabte Mittel                                                                             612.806,07 €

nicht verausgabt                                                                                 22.193,93 €

 

b) Sportberatungsbüro                                                                         4.673,42 €

Beschaffung von EDV-Lizenzen, Betreuung ausländischer Delegationen
und Referentenhonorare für EDV-Schulungen

Zur Verfügung stehende Mittel 2019                                                         5.600,00 €

verausgabt                                                                                          4.673,42 €

nicht verausgabt                                                                                     926,58 €

Die verschiedenen laufenden Projektmaßnahmen der Sportförderung sind in einem Sachkonto zusammengefasst.

 

 

c) Sonstige Dienstleistungen für Projekte

    Die Mittel wurden wie folgt verwendet:

 Sportfreudige Schule                                                                                       13.177,28 €

▪ Sportfeste der Förderschulen Entwicklung                                          
3.402,75 

Am 11. und 25.01.2019 fanden die Fußballfeste der Förderschulen
mit Hilfe von Sporthelfern als Schiedsrichter im BBZ in Grevenbroich
statt. Des Weiteren fand ein Flipperball-Turnier und ein
Minimarathonlauf der Förderschulen statt.

  Kreisschulsportfeste                                                                                3.343,22 €

Ziel der Kreisschulsportfeste ist die Unterbreitung eines schul-
und schulformübergreifenden Wettkampfangebotes, das über Kreis-,
Regierungsbezirks- und Landesmeisterschaften zum Bundesfinale
in Berlin führt. Auf Kreisebene wurden Sportfeste in 12 verschiedenen
Sportarten angeboten. Etwa 200 Schulmannschaften mit ca. 2000
Schülerinnen und Schülern haben sich an den Wettkämpfen beteiligt.
Zusätzlich zu den Kreismitteln wurden Landesmittel in Höhe von
12.000,- € bereitgestellt.

 

  Projekte in der Lehrerfortbildung                                                    1.159,60 €

   Es wurden 6 Lehrerfortbildungen „Erwerb der Rettungsfähigkeit“ und
„Eislaufen“ angeboten. Insgesamt nahmen 170 Lehrkräfte (Vorjahr 130) an
den Maßnahmen teil.

  

  Attraktivierung des Sportabzeichenwettbewerbes an Schulen            4.420,26 €

Es wurden Sportsets beschafft, die den 37 teilnehmenden
Schulen für den Pausensport zur Verfügung gestellt wurden.

 

  Bewegungswerkstatt                                                                                            851,45 €

Es wurde alternatives Sport- und Spielgerät beschafft, das auf Nachfrage an
Schulen verliehen wird. Der Materialbestand umfasst unterschiedlichste Geräte
bis hin zu kompletten Sportspiele-Kisten für den Outdoorbereich oder Jonglierkisten
für Zirkusprojekte. Auch Beachvolleyball-Sets, Balanciergeräte, Schwimmflossen
oder Football- und Baseball-Ausrüstungen.

vorgesehene Mittel                                                                             12.500,00 €
verausgabt                                                                                        13.177,28 €
zusätzlich verausgabt                                                                           - 677,28 €

 

  Initiative „Macht Sport“                                                                                    19.158,42 €

Es wurden Mittel bereitgestellt u. a. für den Sportjahresbericht,
Sporthomepage, Lauf Cup und das Leistungssportforum
 
      vorgesehene Mittel 2019                                                                      20.000,00 €
                                                                                                       verausgabt       19.158,42 €                                                                                                                 841,58 €

 

● Reisekostenzuschuss zu sportlichen Großereignissen                               1.600,00 €
Es wurde eine Ferienfreizeit durch den KSB mit 20 Kindern durchgeführt.

      vorgesehene Mittel 2019                                                                        5.000,00 €
                                                                                                       verausgabt       1.600,00 €

                                                                                                              3.400,00 €

 Förderung der dualen Karriereplanung                                                     4.200,00 €

Aus den zur Verfügung stehenden Mitteln wurde 14 Landeskadern ein
Nachhilfezuschuss gewährt. Unsere Förderung ergänzt die bestehenden
Angebote seitens des OSP Rheinland.

      vorgesehene Mittel 2019                                                                        6.500,00 €
                                                                                                       verausgabt       4.200,00 €                                                                                                                             2.300,00 €

● Schwimmabzeichenwettbewerb an Grundschulen                              6.992,54 €

Auf Beschluss des Sportausschusses wurde ein entsprechender Wettbewerb
ausgeschrieben. Mit den Geldern wurden die Schwimmsporttaschen für die 17
teilnehmenden Schulen, die Preisgelder und die Fortbildungskurse
für Anfängerschwimmen bezahlt. Insgesamt wurden 893 Schwimmabzeichen an
den Schulen abgenommen (Vorjahr 791).

 

      vorgesehene Mittel 2019                                                                        7.000,00 €
                                                                                                       verausgabt             6.992,54 €                                                                                                                         7,46 €

 Unterstützung Leistungssportregion                                                            14.616,32 €

Es wurden u.a. der Workshop „Sport und Gesundheit“ und Hoodies für die
Kaderathleten/innen bezahlt. Des Weiteren wurde Athletiktraining am
Nachwuchsleistungszentrum Knechtsteden ermöglicht.

 

      vorgesehene Mittel 2019                                                                      15.000,00 €
                                                                                                       verausgabt       14.616,32 €      nicht verausgabt                                                                                     383,68 €


 

  Inklusion                                                                                                                 5.000,00 €

Im Netzwerk „Inklusion im Sport“ des Sportbundes Rhein-Kreis Neuss und des
Kreissportamtes arbeiten derzeit 14 Sportvereine aus der Region zusammen.

Entsprechende Sportangebote konnten erweitert, Übungsleiter fortgebildet

und Übungsgeräte angeschafft werden.

      vorgesehene Mittel 2019                                                                        5.000,00 €
                                                                                                       verausgabt       5.000,00 €

                                                                                                                    0,00 €

 

● Hauptamtlicher Koordinator der NRW-Leistungssportregion                  52.000,00 €

Die Stelle des Koordinators der NRW Leistungssportregion wird zu 100%

durch den RKN bezuschusst.

 

      vorgesehene Mittel 2019                                                                      58.000,00 €
                                                                                                       verausgabt       52.000,00 €

      nicht verausgabt                                                                                   6.000,00 €

 

 

● Umsetzungsmaßnahmen aus dem Masterplan Leistungssport              151.018,47 €
Es wurden die Bundes- und Landesleistungsstützpunkte bei diversen
Anschaffungen unterstützt und die Erstellung eines neuen Talentsichtungs-
konzeptes bei der SpoHo beauftragt (Empfehlungen aus dem Masterplan).
Des Weiteren wurde eine Stelle für eine Sichtungstrainerin eingerichtet, mobile
Ringermatten angeschafft und diverse Maßnahmen zur Trainerförderung bezuschusst.

      vorgesehene Mittel 2019                                                                    240.000,00 €
                                                                                                       verausgabt       151.018,47 €

      nicht verausgabt                                                                                 88.981,53 €


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Insgesamt vorgesehene Mittel 2019 für alle Projektmaßnahmen                      369.000,00 €
zuzügl. Ermächtigungsübertragung aus 2018                                                 62.000,00 €

verausgabt                                                                                            303.763,03 €

nicht verausgabt                                                                                     127.236,97 €

125.000,- € der in 2019 nicht verausgabten Mittel sollen in 2020 übertragen werden, um damit weitere Empfehlungen aus dem Masterplan Leistungssport umsetzen zu können (u.a.
Verstärkung der beiden Sichtungsteams durch wissenschaftliche Mitarbeiter der SpoHo,
Unterstützung Bertha-von-Suttner Sportschule, Verabschiedung Olympioniken,
Infoveranstaltung für Kaderathleten/innen „Steuerrecht“).