Antrag der Kreistagsfraktion UWG-Freie Wähler Rhein-Kreis Neuss / Die Aktive vom 19.02.2020 zum Thema "Aktuelle Nitratgehalte im Grundwasser aller bekannten Messstellen"

Betreff
Antrag der Kreistagsfraktion UWG-Freie Wähler Rhein-Kreis Neuss / Die Aktive vom 19.02.2020 zum Thema "Aktuelle Nitratgehalte im Grundwasser aller bekannten Messstellen"
Vorlage
010/3837/XVI/2020
Art
Antrag

Sachverhalt:

Nachdem ein Vertreter des LANUV NRW in der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 01.04.2014 über die Entwicklung der Nitratbelastung im Rhein-Kreis Neuss berichtet hatte, hat die Verwaltung in der Sitzung am 27.03.2017 ergänzend berichtet. Grundlage für den Bericht war das Messstellenkollektiv des LANUV NRW. In der Sitzung des PLUA am 21.02.2019 wurde beantragt, dass die Verwaltung dem Ausschuss aktuelle Daten und Ergebnisse aller Messstellen im Kreisgebiet, insbesondere der Grundwassermessstellen, die sich im Vorfeld der Wassergewinnungsanlagen befinden, zur Verfügung stellt. Die Verwaltung sagte zu, nach Aufarbeitung der Datenlage in einer der nächsten Sitzungen in geeigneter Weise über die Nitratgehalte im Grundwasser des Kreisgebietes zu informieren.

In der letzten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 30.01.2020 hat die Verwaltung mitgeteilt, dass sie auf Nachfrage vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) darüber informiert worden ist, dass das Ministerium der EU-Kommission bis Ende 2020 den Nitratbericht 2020 vorlegen muss.

Im Anschluss daran werde der Bericht auf den Internetseiten des BMU als Download zur Verfügung gestellt. Die Verwaltung hat zugesagt, dass sie nach Veröffentlichung des Nitratberichts zeitnah und umfassend berichten wird. Auf die Niederschrift über die 18. Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses vom 30.01.2020 zu TOP 5 wird hingewiesen.