Betreff
Verwaltungsrat Technologiezentrum Glehn GmbH und der Beschäftigungsförderungsgesellschaft mbH
Vorlage
TZG/0061/XVII/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

1.     Der Kreistag beschließt, in den Verwaltungsrat der Technologiezentrum Glehn GmbH ____ ordentliche und ____ stellvertretende Mitglieder zu entsenden.

 

2.     Der Kreistag beschließt, folgende Mitglieder bzw. stellvertretende Mitglieder in den Verwaltungsrat der Technologiezentrum Glehn GmbH zu bestellen:

 

Lfd. Nr.

Mitglied

Persönlicher Stellvertreter

Fraktion/Gruppe

1.

Landrat Petrauschke

(§ 113 GO/§ 26 V KrO NRW)

Kreisdirektor Brügge

 

2.

 

 

 

3.

 

 

 

4.

 

 

 

5.

 

 

 

 

 

 

 

3.     Die Mitglieder des Verwaltungsrates der TZG stellen zugleich auch den Verwaltungsrat der Beschäftigungsförderungsgesellschaft mbH Rhein-Kreis Neuss.

 

Sachverhalt:

Nach § 12 Abs. 1 der Satzung der Technologiezentrum Glehn GmbH erhält die Gesellschaft einen Verwaltungsrat. Der Rhein-Kreis Neuss entsendet mindestens fünf Mitglieder.

 

§ 113 GO NRW/§ 26 Abs. V KrO NRW ist zu beachten.

 

Nach § 12 Abs. 4 der Satzung der Technologiezentrum Glehn GmbH wählt der Verwaltungsrat aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter des Vorsitzenden.

 

Nach § 11 der Satzung der Beschäftigungsförderungsgesellschaft mbH Rhein-Kreis Neuss erhält die Gesellschaft einen Verwaltungsrat, der sich aus den Mitgliedern des Verwaltungsrates der Technologiezentrum Glehn GmbH zusammensetzt und dessen Regelungen hier Anwendungen finden.