TOP Ö 7: Verpflichtung und Einführung der Stellvertreter des Landrates

Protokoll:

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke stellte fest, dass entsprechend der Ergebnisse zu Tagesordnungspunkt 6 Frau Katharina Reinhold zur 1. stellvertretenden Landrätin,

Frau Christina Borggräfe zur 2. stellvertretenden Landrätin, Frau Angela Stein-Ulrich zur 3. stellvertretenden Landrätin und Frau Hanne Wolf-Kluthausen zur 4. Stellvertretenden Landrätin  gewählt worden sei und gratulierte zu ihrer Wahl.

Nach deren Annahme der Wahl, verpflichtete Landrat Hans-Jürgen

Petrauschke Frau Katharina Reinhold, Frau Christina Borggräfe, Frau Angela Stein-Ulrich und Frau Hanne Wolf-Kluthausen durch Vorlesen der folgenden Verpflichtungsformel, die von diesen nachgesprochen wurde:

„Ich verpflichte mich, dass ich meine Aufgaben nach bestem Wissen und Können wahrnehmen, das Grundgesetz, die Verfassung des Landes und die Gesetze beachten und meine Pflichten zum Wohle des Rhein-Kreises Neuss erfüllen werde. So wahr mir Gott helfe.“

 

Anschließend führte 1. Stellvertretende Landrätin Katharina Reinhold die Einführung des Landrates aus und bat Landrat Hans-Jürgen Petrauschke die folgende Verpflichtungsformel nachzusprechen:

„Ich schwöre, dass ich das mir übertragende Amt mit bestem Wissen und Können verwalten, Verfassung und Gesetze befolgen und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“