Betreff
Optimierung des Raumklimas in Schulräumen
Vorlage
40/0728/XVII/2021
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Schul- und Bildungsausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

 

CO2-Ampeln

 

Im Schul- und Bildungsausschuss vom 14.06.2021 wurde berichtet, dass aufgrund des Antrags der Kreistagsfraktionen von CDU, FDP und UWG/Freie Wähler-Zentrum der Finanzausschuss in seiner Sitzung vom 11.03.2021 beschlossen habe, für die Anschaffung und Einrichtung von CO2-Ampeln in jeden Klassen– und Fachraum der kreiseigenen Schulen 60.000€ in den Haushalt 2021 einzustellen.

Im Rahmen des Budgets von 60.000€ werden für alle kreiseigenen Schulen CO2-Ampeln beschafft.

Wegen der bisher fehlenden Genehmigung des Haushalts konnte die Beschaffung der Geräte bis zum Zeitpunkt der Erstellung der Vorlage noch nicht erfolgen.

 

 

Luftfilter

 

Das Land stellt den Schulträgern für mobile Luftfiltergeräte Fördermittel zur Verfügung. Diese Mittel werden nur dann für die Anschaffung von mobilen Luftfilteranlagen ausgezahlt, wenn die Räumlichkeiten nur über eine eingeschränkte Lüftungsmöglichkeit verfügen, es darf keine raumlufttechnische Anlage vorhanden sein, die Fenster nur kippbar oder Lüftungsklappen mit minimalem Querschnitt vorhanden sein.

An den Kreisschulen gibt es allein an der Schule am Nordpark solche nicht zu belüftenden Räume. Für die betreffenden Räume in der Schule am Nordpark wird die Anschaffung mobiler Lüftungsgeräte gerade durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Digitalisierungs-TÜV
(   ) Digitalisierungspotential vorhanden.

(   ) Digitalisierungspotential muss geprüft werden.

( x) Kein Digitalisierungspotential (derzeit) erkennbar.