Nachtrag: 10.04.2014 Nummer 6

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Beschluss:

Das Partnerschaftskomitee Europäische Nachbarn nahm den Bericht der Verwaltung über die Durchführung der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der Patenschaft des Rhein-Kreises Neuss für die Bürger des ehemaligen ostpreußischen Kreises Rößel zustimmend zur Kenntnis.


Protokoll:

Kreisvertreter Reinhard Plehn äußerte die Besorgnis, dass die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der Patenschaft des Rhein-Kreises Neuss für die Bürger des ehemaligen ostpreußischen Kreises Rößel im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten mit dem polnischen Partnerkreis möglicherweise zu kurz kommen könnten, da die beiden Termine sich überschnitten. Das Hauptkreistreffen habe seit jeher am dritten Wochenende im September stattgefunden, daher habe man keine Veranlassung gesehen, den Termin zu ändern.

 

Kreisverwaltungsrat Fred Engels antwortete, alles werde so organisiert, dass beide Veranstaltungen gut nebeneinander abgewickelt werden könnten und Vertreter des Rhein-Kreises Neuss an beiden Veranstaltungen gleichermaßen teilnehmen könnten. Man werde an diesem Wochenende beiden Partnerschaften die gleiche konzentrierte und gute Aufmerksamkeit schenken.

 

Vorsitzender Franz-Josef Radmacher bedauerte, dass die ursprünglich im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten geplante Ausstellung über die Geschichte des Rhein-Kreises Neuss und des Kreises Rößel leider nicht zustande komme. Kreisvertreter Reinhard Plehn bestätigte dies und erklärte, die für die Zusammenstellung der Beiträge zuständige Kollegin sei leider erkrankt und könne sich nicht kümmern. Man plane daher, die Ausstellung im kommenden Jahr durchzuführen.