Betreff
Antrag der Kreistagsfraktionen von CDU, FDP und UWG-Freie Wählergemeinschaft Rhein-Kreis Neuss/Deutsche Zentrumspartei zur Unterstützung der Talentförderung der Musikschule Rhein-Kreis Neuss vom 10.03.2022
Vorlage
40/1281/XVII/2022
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kulturausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachverhalt:

Die Fraktionen von CDU, FDP und UWG/Freie Wähler-Zentrum haben in der Sitzung des Finanzausschusses am 15.03.2022 zusätzliche Mittel für die Kreismusikschule in Höhe von 5.000 € für das Haushaltsjahr 2022 beantragt. Diese Mittel sollen zur verstärkten Talentförderung der Instrumentalschule für 8- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler dienen. Das Ziel der Musikschule ist ein Ausbau der Förderstrukturen, um die Fördermöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler weiter zu verbessern.

 

In der Sitzung des Finanzausschusses am 15.03.2022 wurde der Antrag einstimmig beschlossen.

 

Die Musikschule Rhein-Kreis Neuss begrüßt die Initiative der Fraktionen von CDU, FDP und UWG/Freie Wähler-Zentrum und ist dankbar für die Bereitstellung von Mitteln in Höhe von 5.000 € zur Unterstützung der Talentförderung.

 

Mit diesen Mitteln soll möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit gegeben werden, im Zusammenspiel die im Instrumentalunterricht erworbenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln mit dem Ziel, die Persönlichkeits- und Stärkenentwicklung der jungen Talente zu fördern.

 

Initiiert werden bis zu 10 Ensembles in verschiedenen Besetzungen. Angedacht sind unter anderem Gruppen im Bereich Alte Musik, Neue Musik, Blockflöten, Querflöten, Blechbläser, Gitarren sowie ein Holzbläserquintett und eine Jazzcombo. Diese sollen über einen Zeitraum von Mai bis Oktober 2022 in Workshops zusammenkommen und am 30.10.2022 an einem ganztätigen Ensemblefestival die erarbeiteten Programme einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.