Betreff
Regionalarbeit
Stand: August/September 2023
Vorlage
61/3156/XVII/2023
Art
Bericht

Beschlussvorschlag:

Der Kreisausschuss berät die Vorlage der Verwaltung und nimmt diese zur Kenntnis.

Sachverhalt:

1.    Regionalrat

 

1.1         Sitzung des Regionalrates

 

Die 94. Sitzung des Regionalrates Düsseldorf findet am 21.09.2023 statt. Zu seiner Vorbereitung tagten am 06.09.2023 der Ausschuss für Wirtschaft und Strukturwandel (WS), am 08.09.2023 der Ausschuss für Mobilität, Umwelt und Klimaschutz (MUK), am 13.09.2023 der Ausschuss für Regionale Zusammenarbeit, Gewässerschutz, Kultur und Tourismus (RZ) und am 14.09.2023 der Planungsausschuss (PA).

 

Auf der Tagesordnung des Regionalrates stehen u. a. Dringlichkeits-beschlüsse zur Stellungnahme des Regionalrates Düsseldorf zu den Entscheidungssätzen der Leitentscheidung 2023 sowie zum LEP-Entwurf, 2. Änderung. Darüber hinaus sind die Aufnahme von Maßnahmen in den ÖPNV-Bedarfsplan sowie das Förderprogramm Nahmobilität Gegenstand der Sitzung.

 

 

2.    Region Köln/Bonn e. V.

 

2.1         Mitgliederversammlung 2023

 

Die Mitgliederversammlung des Region Köln/Bonn e. V. fand am 16.08.2023 im Sitzungssaal des Kreishauses in Siegburg statt. Die Teilnehmer wurden durch den Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, Herrn Sebastian Schuster, begrüßt.

 

Der Vorstand informierte über die Aktivitäten des Vereins. Die Mitgliederversammlung entlastete nach positiven Beschlüssen zum Geschäftsbericht und zum Jahresabschluss den Vorstand des Vereins einstimmig.

 

2.2         Geschäftsbericht 2022

 

Der Geschäftsbericht 2022 gibt einen vertiefenden Einblick in die Arbeit des Region Köln/Bonn e. V. Die Geschäftsstelle hat den Geschäftsbericht 2022 ins Internet eingestellt. Er kann dort unter folgendem Link abgerufen und eingesehen werden:

 

www.region-koeln-bonn.de/gb2022

 

 

3.    1. Sitzung des Arbeitskreises Profilierung und Identifikation

 

Am 16.08.2023 fand die 1. Plenarsitzung des Arbeitskreises in Leverkusen statt. 40 Expertinnen und Experten aus den Städten, Kreisen, IHK`s und HWK`s sowie dem Landschaftsverband Rheinland setzten sich intensiv mit den Stärken und Chancen sowie mit den Herausforderungen und Schwächen des Wirtschaftsstandorts und des Lebens im Rheinland auseinander. Die Notwendigkeit eines gemeinsamen strategischen Leitbildprozesses für das Rheinland wurde im Rahmen der Sitzung besonders hervorgehoben.

 

 

  1. Abfallwirtschaftsverein Rhein-Ruhr-Wupper e. V.

 

. / .