Betreff
Einrichtung von Familienzentren
Vorlage
51/0452/XV/2010
Art
Beschlussvorlage

Beschlussempfehlung:

Zur Zertifizierung zum Familienzentrum werden neben den bereits in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses vom 24.5.2007 bestimmten Tageseinrichtungen  zu den zukünftigen Zertifizierungsterminen zugelassen:

1.      integrativer Kindergarten Sausewind, Hochneukirch, Jüchen

2.      Kindergarten Villa Kunterbunt, Jüchen

 

Sachverhalt:

Die Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2012 in NRW 3.000 Tageseinrichtungen für Kinder zu Familienzentren weiterzuentwickeln. Für die Pilotphase im Jahr 2006 wurden 251 Einrichtungen durch das Land ausgewählt.

 

Nach dem Willen der Landesregierung sollen bis 2012 insgesamt 12 Kindertageseinrichtungen im Einzugsbereich des Kreisjugendamtes zu Familienzentren weiterentwickelt werden. Die Auswahl der Einrichtungen erfolgt durch die örtlichen Jugendämter. Hierdurch wird es möglich, die Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der bestehenden sozialräumlichen Bedingungen vorzunehmen. Durch Beschluss des Jugendhilfeausschusses sollen geeignete Einrichtungen ausgewählt werden. Die Einrichtungen erhalten eine Förderung von 12.000 € ab dem Jahr der Zertifizierung. Bisher wurde insgesamt 6 Kindertageseinrichtungen das Gütesiegel „Familienzentrum“ erteilt

 

- kath. Kindergarten St. Pantaleon Hochneukirch

- integrativer Kindergarten Josef-Thory-Str, Kleinenbroich

- städt. Kindergarten Am Sportplatz, Korschenbroich

- städt. Kindergarten Pesch

- Montessori-Kinderhaus Stessen, Jüchen

- Kindergarten Sonnenhaus, Rommerskirchen

 

1 weitere Einrichtung befindet sich in der Zertifizierung (integrativer Kindergarten Am Kerper Weiher).

 

Seit 2006 haben sich interessierte Tageseinrichtungen aus dem Jugendamtsbezirk zum Arbeitskreis Familienzentrum zusammengeschlossen. Die Arbeitsgruppe trifft sich etwa monatlich unter Leitung des Jugendamtes und arbeitet am Konzept zur Entwicklung von Familienzentren intensiv zusammen. Mit dem Arbeitskreis ist es dem Jugendamt möglich, die Ausrichtung der Familienzentren mit zu gestalten und Einfluss auf die Entwicklung zu nehmen. Auf diesem Weg ist die jugendhilfeplanerische Gestaltung des Jugendamtes sichergestellt.

 

Durch den Jugendhilfeausschuss am 24.5.2007 wurden bisher insgesamt 9 Tageseinrichtungen zur Teilnahme am Zertifizierungsverfahren bestimmt (die Piloteinrichtung wurde durch das Ministerium ausgewählt). Somit sind noch 2 Tageseinrichtungen für die zukünftige Zertifizierung zu benennen. Im Jugendhilfeausschuss wurde seinerzeit angeregt, die noch freien Plätze mit Einrichtungen aus Jüchen zu besetzen, um eine angemessene Verteilung zwischen den 3 Gemeinden sicherzustellen. Seither nehmen die Kindertageseinrichtungen Villa Kunterbunt aus Jüchen und die integrative Kindertagesstätte Sausewind aus Hochneukirch am Arbeitskreis Familienzentrum teil.

Es erscheint in der Sache sinnvoll und angemessen, diese Teilnehmer am Arbeitskreis für die Zulassung zum Familienzentrum zu bestimmen, um hierdurch Planungssicherheit im Hinblick auf die weitere Arbeit zu geben.