Betreff
Bildungspartnerschaft zwischen dem Bettina-von-Arnim-Gymnasium Dormagen und dem Archiv im Rhein-Kreis Neuss
Vorlage
40/2937/XV/2014
Art
Mitteilung

Sachverhalt:

Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss hat sein archivpädagogisches Programm in der jüngeren Vergangenheit ausgebaut und wird mittlerweile regelmäßig als außerschulischer Lernort genutzt, insbesondere von weiterführenden Schulen aus dem Raum Dormagen. Für die Schülerinnen und Schüler eröffnet sich im Archiv die Möglichkeit, selbstständig anhand zeitgenössischer Materialien zu forschen und die Geschichte ihrer Heimat eigenständig und unmittelbar zu entdecken. Für das Archiv wiederum ist die Archivpädagogik bedeutsam, weil sie die einzige Möglichkeit darstellt, um junge Menschen unterschiedlicher Herkunft in größerer Zahl ins Archiv zu „locken“ und mit der regionalen und lokalen Geschichte vertraut zu machen. Archivpädagogik stellt insofern eine willkommene Ergänzung der klassischen Benutzerklientel des Archivs dar, die vorwiegend aus Heimat- und Familienforschern besteht.

Um die gute Zusammenarbeit, welche sich namentlich mit dem Bettina-von-Arnim-Gymnasium Dormagen entwickelt hat, zu verstetigen und auszubauen, sind beide Institutionen im Dezember 2013 eine Bildungspartnerschaft eingegangen. Durch eine solche Partnerschaft, deren Abschluss sowohl vom Land Nordrhein-Westfalen als auch von den kommunalen Spitzenverbänden unterstützt wird, entstehen keine rechtlichen Verpflichtungen, mit denen sich der Kreis etwa finanziell bindet. Vielmehr handelt es sich um eine Kooperationsvereinbarung, mit der beide Parteien ihren Willen bekunden, in den kommenden zwei Jahren in Hinsicht auf bestimmte Projekte und Maßnahmen zusammenzuarbeiten. Kooperation wird somit verbindlicher, planbarer und weniger abhängig von einzelnen Personen. Die unterzeichnete Kooperationsvereinbarung, welche inhaltlich der seitens des zuständigen Landesministeriums zur Verfügung gestellten Mustervereinbarung entspricht, ist als Anlage beigefügt.